Willkommen

News: Spendenaufruf für die Opfer der Regenfälle in Sri Lanka


In der vergangenen Woche haben starke Regenfälle in Sri Lanka zu Überflutungen und mehreren Erdrutschen geführt. Über 300.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen und leben nun in "Welfare Centres", davon alleine 160.000 im Großraum Colombo. Circa 200 Menschen gelten bisher als tot oder vermisst.

Wir möchten Sie darum bitten mitzuhelfen, die Not der Menschen vor Ort zu lindern und den Wiederaufbau der Infrastruktur zu ermöglichen um die Opfer somit auch nach der ersten Katastrophenhilfe nicht allein zu lassen.

Ihre Spende richten Sie mit dem Stichwort "Sri Lanka" an:
Hamburger Stiftung Asien-Brücke,
Deutsche Bank AG,
IBAN: DE32 2007 0000 0888 9925 00,
BIC (SWIFT-Code) DEUTDEHHXXX.


Herzlich Willkommen auf der Webseite der Hamburger Stiftung Asien-Brücke.

Hamburg – das Tor zur Welt. Auch in die asiatische Region bestehen vielfältige politische, kulturelle und wirtschaftliche Beziehungen. Und Hamburg schlägt eine neue Brücke nach Asien, um die in der Hansestadt auf persönlicher oder institutioneller Ebene geleistete Entwicklungsarbeit in Asien zu unterstützen, sie auf eine dauerhafte Grundlage zu stellen und sie stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.